Große Geburtstagsparty zum 25 jährigen Jubiläum von Andreas Bergener und seinen Schlossberg-Musikanten

Schlossberg-Musikanten, 07.10.2011

Am 22. und 23. Oktober laden Andreas Bergener und seine Schlossberg-Musikanten zu einem großen Blasmusikfest in die Stadthalle Kirchhain ein, um gemeinsam mit Freunden, Fans und Musikerkollegen ihr 25. Jubiläum zu feiern.

Bevor es am Sonntag das große Jubiläumskonzert der Schlossberg-Musikanten unter dem Motto „Aus Liebe zur Musik“ und Blasmusik der Extra-Klasse vom „Juwel der Böhmischen Blasmusik“ Guido Henn und seiner Goldenen Blasmusik zu hören gibt, wird am Samstagabend mit Freunden und Musikerkollegen eine große Geburtstagparty gefeiert. Die folgenden Orchester haben sich bis jetzt für das große Musikantentreffen angemeldet und werden neben den „Schlossis“ aufspielen, um musikalische Glückwünsche zu überbringen.

 

  • Wehnsdorfer Blasmusikanten
  • Big Band Bad Liebenwerda
  • Elbaue Musikanten
  • Wodka Trio
  • Antonius Musikanten
  • No Name
  • Schliebener Musikanten
  • Niewitzer Musikanten


„Wir freuen uns wirklich sehr über die vielen Zusagen auf unsere Einladung, die uns bis jetzt erreicht haben und es werden sicher noch einige Gratulanten dazu kommen. Der Samstagabend verspricht damit eine Riesen-Geburtstagsparty zu werden. So viele Kapellen an einem Abend – das bekommt man nicht alle Tage geboten, da ist mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas dabei!“, so Andreas Bergener.

Der Endspurt im Kartenvorverkauf hat begonnen: Eintrittskarten zum Preis von 12,00 € (nur Samstag) oder 19,90 € (Samstag und Sonntag) gibt es noch bei folgenden Vorverkaufsstellen:

  • Wohnungsgesellschaft Doberlug-Kirchhain (Tel. 035322 / 68080)
  • Lotto-Zeitschriften Huppa Doberlug-Kirchhain (Tel. 035322 / 688707)
  • Videopoint in Doberlug-Kirchhain (Tel. 035322 / 30568)
  • Sängerstadtmarketing e.V. Finsterwalde (Tel. 03531/703079)


Weitere Informationen sowie Pressematerial zu Andreas Bergener und seinen Schlossberg-Musikanten und Guido Henn und seiner Goldenen Blasmusik finden Sie unter www.schlossberg-musikanten.de.