Qualitäts-Orchester und Kulturpreisträger im Jubiläumsjahr

Wochenkurier Herzberg, 20.07.2011

SONNEWALDE. Eine Formation, man kann hier durchaus den Begriff „legendär“ verwenden, feiert in diesem Jahr den 25. Gründungsgeburtstag.

Andreas Bergener und seine Schlossberg-Musikanten stehen inzwischen ein viertel Jahrhundert auf der Bühne.
Die Gruppe:
Das sind 19 Musikerinnen und Musiker aus dem Elbe-Elster-Kreis sowie aus Sachsen und Berlin, die bei jährlich mehr als 30 Auftritten über die Brandenburger Landesgrenzen hinweg ihr Publikum mit junger , schwungvoller Böhmischer Blasmusik begeistern. Als Orchester erhielten sie 2006 den Kulturpreis des Landeskreises Elbe-Elster in der Kategorie Kunst für die langjährige und qualitative Entwicklung des Orchesters zu einer der anerkanntesten Blasmusikformationen des Landes Brandenburg. Bisher hat das Orchester drei Tonträger veröffentlicht, zuletzt „Ein viertel Jahrhundert…aus Liebe zur Musik“ zum 25. Jubiläum im Jahr 2011. „Das wollen wir mit Ihnen und Euch feiern und laden am 22. Und 23. Oktober zur großen Jubiläumsfeier in die Stadthalle Kirchhain ein“, so Andreas Bergener. Schon jetzt seien die ersten Termine verraten.
Samstag, 22. Oktober, ab 17 Uhr: „Die Geburtstagsparty“ mit großem Musikantentreffen.
Sonntag, 23. Oktober, ab 11 Uhr: „Aus Liebe zur Musik“ – Jubiläumskonzert.

Wochenkurier Herzberg, 20.07.2011