Neues Design der Schlossberg-Musikanten

Schlossberg-Musikanten starten mit neuer Optik voll durch

Blickpunkt Herzberg/Finsterwalde, 28.11.2014

Finsterwalde Zum Neujahrskonzert am 10. Januar 2015 im Finsterwalder Brauhaus präsentieren Andreas Bergener und seine Schlossberg-Musikanten ihre gewohnt schwungvolle Blasmusik – in neuer, frischer Optik.

Neben zahlreichen Auftritten im Brandenburger Land stand in diesem Jahr bei Andreas Bergener und seinen Schlossberg-Musikanten ein weiteres großes Vorhaben auf dem Plan: ein neues, frisches Erscheinungsbild, das den Charakter des jungen, munteren Orchesters unterstreicht. Das Ergebnis wird erstmals am 10. Januar 2015 im Finsterwalder Brauhaus präsentiert.

In Zusammenarbeit mit Jürgen Vetter und Steffen Kazmierczak von der Finsterwalder Werbeagentur Die Piktografen wurde ein neues Logo entwickelt, das Orchester bei einem Fototermin ins rechte Licht gerückt und Karten, Plakate und vieles mehr überarbeitet. Was dabei heraus gekommen ist, können
sich alle interessierten Blasmusikfreunde am 10. Januar ab 15 Uhr im Finsterwalder Brauhaus anschauen.

Die neue Optik passt nun perfekt zu der jungen Truppe selbst, die an diesem Nachmittag wieder ihr Können bei schwungvoller Böhmisch-Egerländer Blasmusik unter Beweis stellt. Von 15 bis 18 Uhr darf getanzt, gesungen und geklatscht werden. Für das leibliche Wohl sorgt das Team des Finsterwalder Brauhauses.

Karten zum Preis von 8,00 € gibt es im Vorverkauf im Finsterwalder Brauhaus (Tel. 03531 2286) oder an der Tageskasse – auch perfekt geeignet als Weihnachtsgeschenk!
Weitere Informationen unter www.schlossberg-musikanten.de

Blickpunkt Herzberg/Finsterwalde, 28.11.2014