Teilnahme am Wettbewerb "Krone der Blasmusik"

LR Schlossis Krone 2017 200Teilnahme am Wettbewerb "Krone der Blasmusik".

Die Schlossberg-Musikanten verteidigen in diesem Jahr ihren Titel "Krone der Blasmusik". Dieser Titel wird vom sächsischen Blasmusikverband vergeben, wobei wir im letzten Jahr den Pokal in Dresden gewinnen konnten.

Der Wettbewerb findet im Rahmen des Altstadtfest in Görlitz statt. Am 25.08. sind wir auf der Bühne am Untermarkt zu hören.

Böhmisches Sommerkonzert verlegt!

Böhmisches Sommerkonzert verlegt!

Aus organisatorischen Gründen wird das Böhmische Sommerkonzert am 05.08.2018 vom Schlosspark Stechau an die Waldbühne Schönborn verlegt.

Alle gekauften Eintrittskarten behalten natürlich ihre Gültigkeit. Für weitere Informationen bitte HIER nachschauen.

Kurkonzert Bad Liebenwerda

LR Schlossis Kurkonzert 2016 200Kurkonzert in Bad Liebenwerda

Wir erfreuen unsere Gäste im Kurpark Bad Liebenwerda. An der Konzertmuschel werden wir bei freiem Eintritt und hoffentlich schönstem Wetter bekannte und weniger bekannte Melodien aus unserem Repartoire zu Gehör bringen.

Am 24.06.2018 geht es ab 15:00 Uhr los. Wir freuen uns auf Euer Erscheinen.

Saisoneröffnung

eroeffnung 2013 1Saisoneröffnung der Schlossberg-Musikanten.

Wir eröffnen unsere Saison wieder mit einem schönen Auftaktkonzert in der Gaststätte "Alt Nauendorf" in Finsterwalde. Am 08.04.2018 darf ab 11:00 Uhr das Tanzbein geschwungen werden. Karten gibt es telefonisch unter 03531 - 60 20 20.

Wandkalender

Mucke Kalender 2018Die schicken Wandkalender mit den Schlossis drin, sind noch zu haben!

Das Mucke - Magazin für böhmische und mährische Blasmusik veröffentlicht jedes Jahr einen schicken Wandkalender mit Bilder von Kapellen aus ganz Europa.

2018 dürfen wir den schönen Monat Juni visuell unterstützen. Wir haben noch ein paar dieser Kalender für einen schmalen Taler vorrätig - wenn Sie Interesse daran haben, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Krone der Blasmusik

Krone der Blasmusik 2017"Schlossis" erobern sächsische Krone.

Wir haben die "Krone der sächsischen Blasmusik" gewonnen. Dieser vom sächsischen Blasmusikverband organisierte Wettbewerb fand dieses Jahr in Dresden am "Weißen Hirsch" statt.

Vier Orchester haben am Wettbewerb teilgenommen. Auf Startplatz zwei konnten wir mit unserem knapp 30-minütigen Programm die Jury überzeugen. Bei der Publikumswertung per Telefonvoting erreichten wir Platz 2. Dank der sehr hohen Jury-Wertung im Vergleich zu den anderen Orchestern war es am Ende der Sieg. Den Wanderpokal überreichte Holger Mück, Vorsitzender der Fachjury, Profi-Musiker, Komponist und Leiter des Orchesters Holger Mück – eine echte Größe in der Blasmusik-Szene! Neben dem Pokal gab es ein Preisgeld sowie eine neue Polka als Notensatz – komponiert von Holger Mück.

2018 verteidigen wir Titel und Pokal in Görlitz. Dort findet die "Krone der sächsichen Blasmusik" im Rahmen des Altstadtfestes statt.